Wir bieten unseren Patienten ab sofort eine Krebsvorsorge-Untersuchung an, die den sogenannten HPV Test umfasst. weiter

Termin jetzt

online vereinbaren

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA hat dazu aufgerufen, Nasenspülungen mit destilliertem Wasser, mit drei bis fünf Minuten lang abgekochtem Leitungswasser oder mit gefiltertem Wasser vorzunehmen.Als Behandlung empfiehlt sie primär systemische, hoch dosierte Glukokortikoide, unter Umständen auch als intratympanale Therapie.Dies soll zur Vermeidung von Meningoenzephalitiden durch „Naegleria fowleri“ führen.

Quelle: HNO Nachrichten 2017; 47 (3) Dr. Robert Bublak